www.energieland.hessen.de

Energiepolitik

www.energieland.hessen.de

Energiepolitik

Eine zukunftsfähige Energieversorgung und die Bewältigung des globalen Klimawandels sind zentrale Herausforderungen für das 21. Jahrhundert. Energie ist in unserer komplexen Gesellschaft ein Motor für Innovationen, Wohlstand und wirtschaftliche Tätigkeit. Gleichzeitig ist die heutige Zeit durch den Klimawandel und den zunehmenden Wettbewerb um knapper werdende fossile Ressourcen gekennzeichnet.

Die Hessische Energiepolitik setzt auf einen breiten politischen Konsens, um bis 2050 den Endenergieverbrauch in Hessen möglichst zu 100 Prozent aus erneuerbaren Energien zu decken. Energiewende und Klimaschutz sind zentrale Vorhaben in dieser Legistalturperiode. Die Landesregierung wird mit ganzer Kraft für die Umsetzung der Energiewende arbeiten. Leitlinie ist eine sichere, umweltschonende, bezahlbare und gesellschaftlich akzeptierte Energieversorgung für die hessischen Bürgerinnen und Bürger sowie für Mittelstand und Industrie. Ferner bietet die Energiewende auch große Chancen für Innovationen und Technologien.

Die Landesregierung bekräftigt das Ziel einer 100-prozentigen Energieversorgung auf der Grundlage der Erneuerbaren Energien bis 2050. Im Strombereich soll der Anteil der Erneuerbaren Energien bis 2019 auf rund 25 Prozent verdoppelt werden.

 

Energieland Hessen Publikationen
Screenshot HMWEVL

Bestellung von Druckexemplaren

Druckexemplare von ausgewählten Broschüren und Flyern können über die Seite des HMWEVL bestellt werden.