www.energieland.hessen.de

Vorfeldberatung bei Modernisierungsmaßnahmen

www.energieland.hessen.de

Vorfeldberatung bei energetischen Modernisierungsmaßnahmen

Im Vorfeld eines geplanten Fördervorhabens zur energetischen Modernisierung, zur Steigerung der Energieeffizienz oder zur sparsamen und rationellen Energieumwandlung und -nutzung bietet das Land Hessen potenziellen Investoren eine kostenlose Beratung an. Diese wird durch die hessenENERGIE durchgeführt.

Eine Vorfeldberatung kann in Anspruch genommen werden, wenn das geplante Vorhaben durch das Land Hessen, den Bund oder die EU gefördert werden kann. Das HMWEVL trägt dann die Aufwendungen für eine solche Beratung. Auf der Grundlage einer kurzen Projektskizze, die vom Investor einzureichen ist und der die technische und finanzielle Planung des Vorhabens zu entnehmen ist, wird über die Möglichkeit einer Inanspruchnahme von Förderprogrammen des Landes, des Bundes und der EU informiert. Der Beratene erhält eine kurze schriftliche Zusammenfassung der Ergebnisse. Sollte sich der Investor zu der Maßnahme entschließen, wird er auch bei der Förderantragstellung unterstützt.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Herrn Dr. Hanisch im HMWEVL, Tel. 0611 / 815 2906, oder an die hessenENERGIE.