www.energieland.hessen.de

Presse

www.energieland.hessen.de

226 000 Euro für Berufsschule Kirchhain

226 000 Euro für energetische Modernisierung der Berufsschule Kirchhain

Mit 226 000 Euro fördert das Land die energetische Modernisierung der Berufsschule in Kirchhain. Dies teilte Wirtschafts- und Energieminister Tarek Al-Wazir am Mittwoch mit: "Energieeffizienz ist einer der Schlüssel zum Erfolg der Energiewende. Wir wollen, dass die Städte, Gemeinden und Landkreise dabei eine Vorbildfunktion übernehmen", erklärte der Minister.

Vorgesehen sind die Dämmung der Außenwände, des Flachdachs und der Kellerdecke, der Austausch der Fenster und -türen sowie der Einbau einer Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung. Der Endenergiebedarf des Gebäudes sinkt dadurch um gut ein Viertel.

Das Land stellt Zuschüsse bereit, um Schulen, Bürgerhäuser, Jugendzentren, Sportstätten und andere kommunale Gebäude der sozialen Infrastruktur so modernisieren zu lassen, dass sie deutlich weniger Energie verbrauchen. Je nach der erreichten Energieeinsparung liegt der Zuschuss zwischen 30 und 70 Prozent der Kosten.