www.energieland.hessen.de

INTERNER LINK zu Bürgerforum Energieland Hessen

www.energieland.hessen.de

Bürgerforum Energieland Hessen

Kommunen beim Dialog zur Gestaltung der Energiewende unterstützen

Der globale Klimawandel stellt Hessen vor große Herausforderungen. Damit eng verbunden ist die Frage einer zukunftsfähigen Energieversorgung. Diese ist gerade in Zeiten des Wettbewerbs um knapper werdende fossile Ressourcen unerlässlich. Denn Energie ist in unserer komplexen Gesellschaft ein Motor für Innovationen, Wohlstand und wirtschaftliche Aktivitäten.

Das Land Hessen hat sich zum Ziel gesetzt, bis zum Jahr 2050 seine Energie komplett aus erneuerbaren Ressourcen zu gewinnen. Hierzu müssen die Potenziale von Solarenergie, Biomasse, Geothermie, Wasserkraft und Windkraft vor Ort ausgelotet und Maßnahmen für Energieeinsparungen und Energieeffizienz umgesetzt werden. Dieses große Ziel ist nur erreichbar, wenn wir alle den Weg dorthin gemeinsam beschreiten. Ein frühzeitiger Dialog mit den Bürgerinnen und Bürgern ist dafür essentiell.

Deshalb unterstützt die Landesregierung Kommunen beim Austausch mit Bürgerinnen und Bürgern rund um Planungen zur Nutzung erneuerbarer Energien sowie um kommunale Energiekonzepte. Das Bürgerforum Energieland Hessen stärkt Kommunen dabei, mit den Bürgerinnen und Bürgern die Energiewende zu gestalten und gemeinsam nach konkreten Lösungen zu suchen.

Die individuelle Beratung basiert auf Vorklärung und drei Modulen:

Dialog vor Ort: Regionale Veranstaltungen für Bürgerinnen und Bürger

  • Stand der Planung und Initiativen zur Umsetzung der Energiewende vorstellen
  • Zentrale Bürgerfragen klären z.B. zu Potenzialen, Auswirkungen oder Beteiligungsmodellen

Energie-Coaching: Beratung zum Aufbau oder zur Weiterführung des Dialogs in Kommunen

  • Fachberatung von Kommunen
  • Empfehlungen für die Organisation und Moderation weiterer Bürgerdialoge

Konfliktmoderation und Mediation: Vermittlung zwischen gegensätzlichen Positionen

  • Gemeinsames Erarbeiten von Lösungsvorschlägen
  • Bei Bedarf außergerichtliche Konfliktschlichtung durch Mediation



 

Das Bürgerforum unterstützt Kommunen in Hessen dabei,

  • den Bürgerdialog individuell auf die Kommune und ihre spezifische Situation zuzuschneiden.
  • Konflikte zu klären– mit neutralen Moderationen oder Mediationen für einen sachlichen und konstruktiven Austausch.
  • transparent zu kommunizieren und so die Öffentlichkeit zu informieren – auch durch begleitende Pressearbeit.
  • einen fundierten Überblick über die diskutierten Themen zu geben – und dadurch ein strukturiertes Vorgehen im Projektverlauf zu ermöglichen.
  • geeignete Expertinnen und Experten zu finden, die ihre Expertise bei Bürgerveranstaltungen einbringen.
  • alle Interessierten frühzeitig in Planungsvorhaben einzubinden – und damit Handlungsspielräume für alle Akteure zu sichern.

Das Bürgerforum Energieland Hessen wird im Auftrag des Landes von der Hessen Agentur umgesetzt. Sie wird dabei unterstützt von den Projektpartnern genius, team ewen, IFOK und DIALOG BASIS, die vor Ort beraten, moderieren und zur Konfliktlösung beitragen.

Energieland Hessen Publikationen