www.energieland.hessen.de

Ausstellungen

www.energieland.hessen.de

Ausstellung zum Thema Passivhaus

Das Hessische Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung stellt den Kreisen, Städten und Kommunen eine Wanderausstellung zum Thema „Passivhaus“ zur Verfügung, um die Bürgerinnen und Bürger über den „Passivhaus-Standard“ bei Wohngebäuden zu informieren. Der „Passivhausstandard“ spielt nicht nur im Neubau eine besondere Rolle. Auch bei der Altbaumodernisierung mit Passivhauskomponenten wird eine Heizenergieeinsparung von bis zu 90 Prozent erzielt.

www.energieland.hessen.de

Ausstellung Solarthermie

Thermische Solaranlagen - Wasser erwärmen mit der Sonne. 

Die Wanderausstellung Solarthermie des Hessischen Ministeriums für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung.

Als thermische Solaranlage werden Solaranlagen bezeichnet, die Wärme aus der Sonneneinstrahlung nutzbar machen (Solarthermie). Die Wärme wird in der Prozesstechnik oder der Gebäudetechnik nutzbar gemacht oder in thermischen Solarkraftwerken zur Stromerzeugung genutzt.

www.energieland.hessen.de

Ausstellung Geothermie

Geothermische Anlagen - Heizen mit Erdwärme

Die Wanderausstellung Geothermie des Hessischen Ministeriums für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung.

Die Geothermie oder Erdwärme ist die im zugänglichen Teil der Erdkruste gespeicherte Wärme. Sie umfasst die in der Erde gespeicherte Energie, soweit sie entzogen und genutzt werden kann, und zählt zu den regenerativen Energien. Sie kann direkt genutzt werden, etwa zum Heizen.

www.energieland.hessen.de

Ausstellung Dachdämmung

In Kooperation mit dem Landesinnungsverband des Dachdeckerhandwerks Hessen hat die „Hessische Energiespar-Aktion“ eine neue Wanderausstellung Dachdämmung konzipiert.
Die Ausstellung informiert über Möglichkeiten zur Energieeinsparung am Dach und widmet sich folgenden Themenbereichen: der richtige Zeitpunkt der Dämmung – Dämmung zwischen und unter den Sparren – Dämmung auf den Sparren – die richtige Lage der Dämmung – Flachdachdämmung – Dämmung der obersten Geschossdecke – Verbesserung des Schallschutzes – Vielfalt der Dämmstoffe.

www.energieland.hessen.de

Ausstellung Energiesparen im Altbau

Mit der Wanderausstellung Energiesparen im Altbau informiert die „Hessische Energiespar-Aktion“ über Möglichkeiten zur Energieeinsparung im Gebäudebestand.  Die Ausstellung „Energie sparen im Altbau“ lenkt den Blick auf die konkreten Schritte, mit denen Hauseigentümer ihren Altbau zum Energiesparhaus machen können. Ziel der Ausstellung ist es, sanierungswilligen Bürgerinnen und Bürgern fundierte Informationen zur Entscheidungsfindung bereitzustellen, die dann mit Handwerkern aus der Region umgesetzt werden können.

www.energieland.hessen.de

Ausstellung Fassadendämmung

Mit der Wanderausstellung Fassadendämmung informiert die „Hessische Energiespar-Aktion“ über konkrete Umsetzungsmöglichkeiten, mit denen Hauseigentümer ihre Hausfassade energetisch sanieren können. Zur Dämmung unserer Außenwände gibt es keine Alternative, auch wer mit regenerativen Energien heizen will oder eine Solaranlage aufs Dach setzt: Bleiben die Altbauwände ungedämmt, bleibt auch der Energieverbrauch unnötigerweise hoch. Für die Dämmung der Außenwand zeigt die Ausstellung vier verschiedene Systeme

www.energieland.hessen.de

Ausstellung Stromeinsparung im Haushalt

Die Wanderausstellung Stromeinsparung im Haushalt der Hessischen Energiespar-Aktion präsentiert einen Stromsparplan für hessische Haushalte und zeigt die jeweils wichtigste Handlungsempfehlung für Beleuchtung, TV, Computer, Umwälzpumpe, Kühlgeräte sowie Waschmaschine und Trockner.

www.energieland.hessen.de

Ausstellung Austausch alter Heizungsumwälzpumpen

Die Wanderausstellung Austausch alter Heizungsumwälzpumpen der Hessischen Energiespar-Aktion zeigt die Vorteile von „Hocheffizienzpumpen" auf: Über 1 Million zu große Heizungspumpen arbeiten in hessischen Heizungskellern. Diese Stromgroßverbraucher können durch moderne Stromsparpumpen ersetzt werden.

Energieland Hessen Publikationen
Screenshot HMWEVL

Bestellung von Druckexemplaren

Druckexemplare von ausgewählten Broschüren und Flyern können über die Seite des HMWEVL bestellt werden.